Kostenloser Versand in Europa und USA

Kostenloser Versand in Europa und USA

30 Jahre alt
Erfahrung

Das PANTHEON-ROMA-Projekt basiert auf einer sehr langen Erfahrung, die auf höchstem Niveau in der Welt der italienischen und internationalen Kunstparfümerie gesammelt wurde. Paolo Fadelli, der die Marke mit seinem Sohn Leone leitet, wollte in dieses Projekt die Erfahrung einbringen, die er in 30 Jahren Arbeit bei der Auswahl und Einführung sehr wichtiger Marken auf dem italienischen und internationalen Markt gesammelt hat. Unter diesen Clive Christian, Bond N.9, Byredo, Nasomatto, Kartäuser, Miller Harris, Aesop und vielen anderen. In dieser Kollektion sind daher lebenslange Treffen mit internationalen Parfümeuren, Markeninhabern, kaufmännischen Mitarbeitern und internationalem Management enthalten.
Vor allem aber gibt es im Grunde eine große Liebe: die für einen Sektor, der Paolo half zu gründen und zu wachsen, ein Gefühl, das er Leone übermittelte, der diese Leidenschaft mit seinem Vater teilte und pflegte. Nach seinem Abschluss in Wirtschaft und Marketing wollte Leone sein Studium mit einer Diplomarbeit über Kunstparfümerie abschließen, die bereits bei einem großen Publikum von Enthusiasten große Anerkennung fand.

Stolz
mit Liebe gemacht
in Italien

„Eine Renaissance-Liebesgeschichte mit Parfums zu erzählen - sagen die Fadellis“ - ist eines der aufregendsten Dinge, die ein Kunstparfümerie-Enthusiast tun kann.
Tatsächlich geht es darum, eine historische Periode zu feiern, in der ganz Europa auf Schönheit blickte, und ein Gefühl der Liebe, das so tiefgreifend und verstörend ist, dass es vielleicht nur durch diesen Mechanismus erzählt werden kann, der immer noch weitgehend mysteriös ist. das verbindet den Geruchssinn mit Erinnerungen und Emotionen.
Eine sehr enge Beziehung zu Parfümeuren, vor allem dem brüderlichen Freund Arturetto LandiEine hektische Suche nach ausgewählten und wertvollen Rohstoffen sowie eine sorgfältige Berücksichtigung aller Details der Verpackung und des Produktionsprozesses sind heute die Besonderheiten von JOY SpA, dem Familienunternehmen, dem die Marke gehört.

30 Jahre Erfahrung

Das PANTHEON-ROMA-Projekt basiert auf einer sehr langen Erfahrung, die auf höchstem Niveau in der Welt der italienischen und internationalen Kunstparfümerie gesammelt wurde. Paolo Fadelli, der die Marke mit seinem Sohn Leone leitet, wollte in dieses Projekt die Erfahrung einbringen, die er in 30 Jahren Arbeit bei der Auswahl und Einführung sehr wichtiger Marken auf dem italienischen und internationalen Markt gesammelt hat.

Unter diesen Clive Christian, Bond N.9, Byredo, Nasomatto, Kartäuser, Miller Harris, Aesop und vielen anderen. In dieser Kollektion sind daher lebenslange Treffen mit internationalen Parfümeuren, Markeninhabern, kaufmännischen Mitarbeitern und internationalem Management enthalten.

Vor allem aber gibt es im Grunde eine große Liebe: die für einen Sektor
dass Paolo half zu gründen und zu wachsen, ein Gefühl, das er Leone übermittelte, der diese Leidenschaft mit seinem Vater teilte und pflegte. Abschluss in Wirtschaft und Marketing, 

Leone wollte sein Studium mit einer Diplomarbeit über Kunstparfümerie abschließen, die bereits bei einem großen Publikum von Enthusiasten große Anerkennung fand.

Stolz mit Liebe in Italien gemacht

„Eine Renaissance-Liebesgeschichte mit Parfums zu erzählen - sagen die Fadellis“ - ist eines der aufregendsten Dinge, die ein Kunstparfümerie-Enthusiast tun kann. Tatsächlich geht es darum, eine historische Periode zu feiern, in der ganz Europa auf Schönheit blickte, und ein Gefühl der Liebe, das so tiefgreifend und verstörend ist, dass es vielleicht nur durch diesen Mechanismus erzählt werden kann, der immer noch weitgehend mysteriös ist. das verbindet den Geruchssinn mit Erinnerungen und Emotionen.

Eine sehr enge Beziehung zu Parfümeuren, vor allem dem brüderlichen Freund Arturetto LandiEine krampfhafte Suche nach ausgewählten und wertvollen Rohstoffen sowie die sorgfältige Beachtung aller Details der Verpackung und des Produktionsprozesses sind heute die Besonderheiten von JOY S.pa., dem Familienunternehmen, dem die Marke gehört.

Diese Website wurde von Joy-Digital, dem neuen Geschäftsbereich Joy SpA, mit dem Grafikdesign von ma: design entwickelt. Vielen Dank an Pierluigi, Andrea, Simone, Monica und Massimiliano.

Drehen Sie den Bildschirm vertikal, um mit dem Surfen fortzufahren